etspuka Logo
slide1.jpg

Vertrieb von bAV Produkten

Beim Vetrieb Ihrer bAV-Produkte hilft Ihnen unser Softwaremodul etspukaCenter, da hier vertriebsspezifische Abläufe besonders ausgeprägt sind!

etspukaCenter steuert und organisiert

  • den Beratereinsatz vor Ort,
  • ermöglicht die Auswertung der Vertriebserfolge und
  • strukturiert den Datenfluss zwischen der Anlage der Daten in etspukaRemote und der Bestandsverwaltung etspukaCore.

In etspukaCenter wird die Durchführung der bAV für ein Unternehmen in Beratungsprojekten zusammengefasst. Nach der Erstellung der Betriebsvereinbarung im Unternehmen werden alle Parameter der Leistungspläne in etspukaCenter dem Unternehmen zugeordnet.

Das Unternehmen wird mit allen Ansprechpartnern und Adressinformationen, wichtigen Parametern, Anzahl der stimmberechtigten Personen und deren Kontaktdaten, sowie Steuer- und Betriebsstellennummer angelegt. Dem Unternehmen werden die Leistungspläne aus einem Pool zugeordnet oder individuell erstellt. Den einzelnen Leistungsplänen können Tätigkeitsgruppen bzw. Berufe oder Berufsgruppen zugeordnet werden. Damit wird sichergestellt, dass die einzelnen Leistungspläne nur dem dafür vorgesehenen Personenkreis zur Verfügung stehen. Die im System hinterlegten Berater werden dem Projekt zugeordnet. Dabei können ihnen Abschlussprovisionen eingestellt werden. Es können die für die bAV vorgesehenen Begünstigten ins System übernommen werden. Diese können einzeln, in Gruppen oder insgesamt den Beratern zugeordnet werden.

Das fertig erstellte Beratungsprojekt wird in einem Datenpaket den zugeordneten Beratern nach etspukaRemote übermittelt. Nach erfolgter Beratung der Mitarbeiter des Unternehmens und Abschluss des Zusageantrags werden die Datenpakete wieder nach etspukaCenter übertragen, wo sie ggf. nachbereitet werden. Die Überarbeitung wird vorläufig mit dem Druck der Dotierungsliste abgeschlossen. Diese Liste wird dem Unternehmen zur Bestätigung vorgelegt. Sofern sich hieraus keinen Änderungen mehr ergeben, kann das Datenpaket an etspukaCore zur Anlage der Zusagen übertragen werden.